August / September 2018

Besondere Gottesdienste
Am Sonnabend, dem 11. August, feiern wir um 9.30 Uhr einen Gottesdienst zur Einschulung. Diamantene, Eiserne und Gnaden-Konfir­mation feiern wir am 19. August. Der Gottesdienst am 2. September im Festzelt auf dem Wagenfelder Großmarkt beginnt erst um 12 Uhr und eröffnet die „Woche der Diakonie“. Am 9. September um 10 Uhr eröff­nen wir mit einer Andacht in der Auburg den „Tag des offenen Denkmals“. Am 16. September feiern wir mit dem Jahrgang 1992 die Silberne Konfirmation, am 30. September um 10 Uhr einen gemeinsamen Gottesdienst in Ströhen.

Abendgespräche zur Bibel
Unter dem Motto „Zwischen dir und mir“ werden die Abendgespräche zur Bibel fortgesetzt am Mittwoch, dem 29. August, um 20 Uhr im Gemeindehaus. Thema (ursprünglich schon für den Juni geplant): „Alles ist Wonne an dir“ (Hld 4, 1 – 7; 5, 9 – 16).

Konfivormittage
Die nächsten Termine für die Konfis des Jahrgangs 2019: Sonnabend, 1. September (Thema: „Leben in Gottes Schöpfung“) und 29. September (Thema: „Und danach? – Vom Leben hier und jetzt und in Ewigkeit“), jeweils 9 – 13.30 Uhr. Der Vormittag am 1. September findet gemeinsam in Wagenfeld statt; am 29. September treffen sich die Konfis aus Ströhen und Wagenfeld jeweils in ihrem „eigenen“ Gemeindehaus.

Runder Tisch „Asyl“ und Café International

Der Runde Tisch zur unterstützenden Arbeit mit Geflüchteten und zur Planung des Café In­ternational trifft sich das nächste Mal am Dienstag, dem 4. September, um 17.30 Uhr im Ge­meindehaus. Das Café International findet am Freitag, dem 7. September, von 16 bis 18 Uhr ebenfalls im Gemeindehaus statt. Das „Mobile Kino“ aus Oldenburg zeigt einen Film für Junf und Alt.

Kinderkirche
Das Kinderkirch-Team lädt alle Kinder ein zum Kindergottesdienst am Sonnabend, dem 8. September, von 9 bis 12 Uhr im Gemeindehaus. Nach einem gemeinsamen Frühstück hören und feiern wir, was Gott zu uns sagt: „Ich wär so gern dein Freund“.

Generalkonvent
Am Mittwoch, dem 12. September, findet in Osnabrück der diesjährige Generalkonvent des Sprengels Osnabrück statt. Da es sich um eine Pflichtveranstaltung für alle Pastorinnen und Pastoren handelt, können an diesem Tag keine kirchlichen Beisetzungen und Trauergottes­dienste stattfinden.

Basar
Am Sonnabend, dem 22. September, findet ab 14 Uhr der diesjährige Basar statt. Wer ihn mitgestalten und etwas anbieten will, setzt sich am besten mit Iris Rathje (Tel. 2 12 98 75) in Verbindung.

Anmeldung zur Konfizeit 2018 – 2020
Wir erinnern an den Termin zur Anmeldung der neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden (Konfir­mation im Frühjahr 2020): Mittwoch, 26. September, um 18 Uhr im Gemeindehaus. Der Anmelde­termin ist mit einem Elternabend zur Information über die Konfizeit verbunden. Ausweichtermin zur Anmeldung ist Donnerstag, der 27. September, 16 bis 18 Uhr im Pfarr­büro. Wir bitten alle Eltern, zur Anmeldung ein aktuelles Foto (etwa Passfotogröße) ihres Kindes und das Stammbuch (mit Taufur­kunde, falls vorhanden) mitzubringen. Auch der Bei­trag für Essen, Trinken und Unterrichtsmaterial kann gleich bei der Anmeldung bezahlt wer­den.

Von den Friedhöfen
Es geht leider nicht anders: Schon seit einiger Zeit sind die Toiletten in der Auferstehungska­pelle nur noch während der Arbeitszeiten der Friedhofsmitarbeiter zugänglich. Unbekannte „Dreckspatzen“ haben diese Maßnahme erforderlich gemacht.

Einladung zum  Seniorennachmittag
Ab dem 80. Geburtstag bekommen Jubilare Besuch von der Kirchengemeinde. Nun möchte der Besuchsdienst umgekehrt einladen, sich bei den Senioren bedanken und einen schönen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen mit ihnen verbringen. Alle Frauen und Männer, die 80 Jahre und älter sind, sind herzlich eingeladen, am Montag, den 8. Oktober um 15.00 Uhr ins Gemeindehaus zu kommen.
Um den Nachmittag besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung: im Pfarrbüro: 380 oder bei Pn Steinmeyer: 848.

Lade...