Dezember / Januar 2017 / 2018

Konfirmanden
Unterrichtstermine für die Hauptkonfis (Konfirmation 2018): 16.Dez. und 20. Januar; jeweils von 09.00 bis 13.30 Uhr im Gemeindehaus. Am Donnerstag, dem11. Januar, 19.30 Uhr besprechen wir auf einem Elternabend die Konfirmandenfreizeit.
Eine Gruppe von den Vorkonfis (Konfirmation 2019) bereitet das Krippenspiel vor; der erste Unterricht im neuen Jahr ist am Samstag, den 17. Feb. 2018.

Der Frauenkreis trifft sich immer am ersten Mittwoch im Monat um 15.00 Uhr im Gemeindehaus. Er beginnt mit einer Besinnung. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken findet ein Vortrag oder ein Gespräch über ein bestimmtes Thema statt. Frauen, die am 6. Dezember oder am 3. Januar dabei sein wollen, sind herzlich willkommen.

Kinderkirche
Das Kinderkirch-Team lädt alle Kinder ein zum Kindergottesdienst am Sonnabend, dem 9. Dezember und am 13. Januar, von 9 bis 12 Uhr im Gemeindehaus. Es beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück

Gesprächskreis zur Bibel
Eine neue Reihe von „Abendgesprächen zur Bibel“ beginnt am Mittwoch, dem 31. Januar, um 20 Uhr im Gemeindehaus. Diesmal geht es unter dem Motto „Zwischen dir und mir…“ um das Hohelied Salomos. Der erste Abend steht unter dem Thema: „Süßer als Wein – stark wie der Tod“.

Gottesdienste
Den Musikalischen Gottesdienst feiern wir wie gewohnt am 3. Advent (14. Dezember) um 10.00 Uhr.  Männergesangverein, Popchor, Posaunenchor, Andreas Lorch und Sieglinde Günther gestalten mit der Gemeinde Musik und Gesang.
Zum Gottesdienst am 2. Weihnachtstag (26. Dezember) sind wir nach Ströhen herzlich eingeladen.  In diesem Gottesdienst zeigen die Ströher Konfirmanden noch einmal das Krippenspiel.
Einen besonderen Gottesdienst mit anschließendem Empfang für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Kirchengemeinde feiern wir am Sonntag, dem 14. Januar, um 10.00 Uhr in der Kirche. Alle Gemeindeglieder sind eingeladen, durch Teilnahme am Gottesdienst den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Wertschätzung ihrer Arbeit zu zeigen

Friedhof
Da die Toilette bei der Kapelle leider sehr verschmutzt und mehrfach der „Frostwächter“ geklaut wurde, wird sie nur noch während der Arbeitszeiten unseres Friedhofgärtners geöffnet sein: also montags – freitags von 7 / 8.00 –  16. /17.00 Uhr.

Pop-Oratorium über Martin Luther in Berlin – fünf Sängerinnen des Gospelchores waren dabei: 5 von 4072! – in der ausverkauften Mercedes-Benz Arena (11.000 Zuschauer).
Die Aufführung wurde vom ZDF am Reformationstag übertragen.
(Britta Sieveke, Silke Cattau,
Edith Steinmeyer, Sieglinde Wemmel, Elke Kynast)

Lade...