Februar / März 2019

Wechsel auf der Orgelbank
Mehr als 40 Jahre lang hat sie zuverlässig die Orgel bei uns gespielt – dafür bedanken wir uns bei Sieglinde Günther. An ihre Stelle ist jetzt Michel Voncken getreten, der sich den Orgel­dienst in bewährter Weise mit Lore Birkmann teilt.

In eigener Sache
Auch an dieser Stelle gratulieren wir Gerhard und Irene Beltner nachträglich noch einmal zur Goldenen Hochzeit und bitten um Entschuldigung für das falsche Datum in der letzten „Wegweiser“-Ausgabe.

Treffpunkt für Trauernde
Trauernde sind eingeladen zum Austausch und zur gegenseitigen Stärkung am Dienstag, 5. Februar und 12. März, um 9.30 Uhr im Gemeindehaus. Die Treffen beginnen mit einem ge­meinsamen Frühstück. Darum bitten wir um Anmeldung (Tel. 3 80 oder 8 48).

Frauenkreis
Herzliche Einladung zu den nächsten Treffen des Frauenkreises: Mittwoch, 6. Februar und 6. März, 15 bis 17 Uhr. Im Februar wird Slowenien vorgestellt – das Land des Weltgebetstags 2019 (siehe auch Seite 9). Das Thema für März steht noch nicht fest.

Kinderkirche
Das Kinderkirch-Team lädt alle Kinder ein zum Kindergottesdienst am Sonnabend, 9. Februar und 9. März, von 9 bis 12 Uhr im Gemeindehaus. Nach einem gemeinsamen Frühstück hören und erzählen wir im Februar von Josef; im März fragen wir: „Wohin mit der Wut?“

Besondere Gottesdienste
„Suche den Frieden und jage ihm nach“ – mit der Jahreslosung gestalten die Konfis des Jahr­gangs 2019 ihre Vorstellungsgottesdienste am 17. Februar um 10 Uhr in Wagenfeld und am 24. Februar um 10 Uhr in Ströhen.
Den gemeinsamen Gottesdienst am 31. März um 10 Uhr in Wagenfeld gestalten Manuel Ansperger + Team als Gottesdienst (nicht nur) für Jugendliche unter dem Titel „Startup Service“.

Café International
„Karneval der Kulturen“ – unter diesem Motte öffnet das Café International im Gemeinde­haus seine Pforten am Freitag, 22. Februar, um 16 Uhr. Wir wollen voneinander erfahren, welche karnevalistischen oder ähnlichen Traditionen es in unseren verschiedenen Ländern gibt. Gäste in Verkleidung sind besonders willkommen!

Konfis
Die Konfis des Jahrgangs 2020 treffen sich am Sonnabend, 23. Februar, 9 bis 13.30 Uhr in Wagenfeld (Thema: „ . . . und fing an, ausländisch zu singen“ – der Gottesdienst); der Vor­mittag am 23. März (Thema: „Wer macht hier eigentlich Kirche?“ – unsere Kirchengemeinde) findet für die Konfis aus Ströhen und Wagenfeld jeweils im „eigenen“ Gemeindehaus statt.

Die Konfis des Jahrgangs 2019 treffen sich zum Abschluss ihrer gemeinsamen Konfizeit am Sonnabend, 2. März, 9 bis 13.30 Uhr in Ströhen. Am Donnerstag, 7. März, 19.30 Uhr findet für diesen Jahrgang ein Elternabend in Ströhen statt.

Abendgespräche zur Bibel
„Mit Paulus glauben“ – unter diesem Motto setzen wir am Mittwoch, 27. Februar und 20. März jeweils um 20 Uhr die Reihe unserer Gesprächsabende zum Brief an die Gemeinde in Philippi fort. Die beiden Abende tragen die Titel „Mit größter Ehre“ und „Mit Furcht und Zittern“.

Flohmarkt
Der nächste Flohmarkt „Rund ums Kind“ findet am Sonnabend, 30. März, im Gemeindehaus statt. Auskunft erteilt Iris Rathje.

April / Mai 2019

Besondere Gottesdienste
Zum Passionsabend in der Auburg am Donnerstag, dem 11. April um 19 Uhr laden wir ge­meinsam mit dem Kulturkreis Auburg ein. Ein Bild von Elke Palatzky und eine biblische Pas­sionsgeschichte stehen im Mittelpunkt der Andacht. Anschließend gibt es Gelegenheit zum Gespräch bei „Brot und Wein“.

Den Gottesdienst am Gründonnerstag (18. April) feiern wir als Tischabendmahl um 18 Uhr im Ge­meindehaus. Wer am anschließenden Abendessen teilnehmen will, möchte sich bitte bis zum 15. April im Büro (Tel. 3 80) anmelden.
Am Ostersonntag (21. April) feiern wir um 6 Uhr den Osternachtgottesdienst in der geheiz­ten Aufer­stehungskapelle auf dem neuen Friedhof. Anmeldung zum anschließenden Früh­stück im Gemeinde­haus bitte bis zum 17. April im Büro. Am Ostersonntag gibt es außerdem einen Gottesdienst um 10 Uhr in der Kirche (mit Taufe); am Ostermontag (22. April) feiern wir ebenfalls um 10 Uhr Gottesdienst.

An Christi Himmelfahrt (30. Mai) laden wir wie immer ein zum Gottesdienst unter freiem Himmel in Freistatt um 10 Uhr.

Kinderkirche
Das Kinderkirch-Team lädt alle Kinder ein zum Kindergottesdienst am Sonnabend, dem 13. April und 11. Mai, von 9 bis 12 Uhr im Gemeindehaus. Nach einem gemeinsamen Frühstück hören und erleben wir im April, wie Markus von Passion und Osgtern erzählt; im Mai heißt es um „Für Gott ist nichts unmöglich“.

Abendgespräche zur Bibel
Unter dem Motto „Mit Paulus glauben“ werden die Abendgespräche zum Philipperbrief fort­gesetzt am Mittwoch, dem 17. April um 20 Uhr im Gemeindehaus. Thema: „Mit neuen Wer­ten“

Konfivormittage und Elternabend
Die Konfis des Jahrgangs 2019 treffen sich am Sonnabend, dem 27. April von 9 bis 11 Uhr zu ihrem letzten gemeinsamen Vormittag vor der Konfirmation.

Konfivormittage für die Konfis des Jahrgangs 2020: Sonnabend, 4. Mai (Thema: „Ein Buch mit sieben Siegeln?“ Die Bibel) und 25. Mai (Thema: „Was glaubst du denn?“ Das Glaubens­bekenntnis), jeweils 9 – 13.30 Uhr. Elternabend mit Informationen zum Konfiseminar über Himmelfahrt: Mittwoch, 8. Mai, 19.30 Uhr im Gemeindehaus..