Juni / Juli 2018

Besondere Gottesdienste:
Im Gottesdienst am 17. Juni werden die Kindergartenkinder verabschiedet, die nach den Sommerferien in die Schule gehen. Sie werden diesen Gottesdienst mitgestalten. Herzliche Einladung!
Am 24. Juni sind besonders alle Goldenen Konfirmand/ innen eingeladen; also Männer und Frauen, die 1968 konfirmiert wurden. Auch ihre Angehörigen sind sehr herzlich willkommen!

Kinderkirche
Das Kinderkirch-Team lädt alle Kinder ein zum Kindergottesdienst am Sonnabend, dem 9. Juni, von 9 bis 12 Uhr im Gemeindehaus. Nach einem gemeinsamen Frühstück hören, erzäh­len und feiern wir: „Gottes Geist bewegt Menschen“.

Im Juli macht die Kinderkirche Pause.

Konfirmanden
Im Juni ist der Konfi-Vormittag für die Konfis (Konfirmation 2019) am Sonnabend, 23. Juni, von
9 – 13.30 Uhr in Ströhen.

Frauenkreis: Am Mittwoch, den 6. Juni ist wie gewohnt der Frauenkreis im Gemeindehaus.
Pastorin Wackerbarth wird den Nachmittag gestalten.
Am 4. Juli laden wir zu einem Ausflug nach Schloss Benkhausen ein. An diesem Ausflug kann jeder teilnehmen, der möchte. Anmeldungen bitte im Pfarrbüro (380) oder bei Pn Edith Steinmeyer (848).

Abendgespräche zur Bibel
Unter dem Motto „Zwischen dir und mir“ werden die Abendgespräche zum Hohelied der Liebe fortgesetzt am Mittwoch, dem 27. Juni, um 20 Uhr im Gemeindehaus. Thema: „Alles ist Wonne an dir“ (Hld 4, 1 – 7; 5, 9 – 16).

Runder Tisch „Asyl“ und Café International
Der Runde Tisch zur unterstützenden Arbeit mit Geflüchteten und zur Planung des Café International trifft sich das nächste Mal am Dienstag, dem 26. Juni, um 17.30 Uhr im Ge­meindehaus.

Das Café International findet am Freitag, dem 29. Juni, um 16 Uhr statt. Treffpunkt ist das Gemeindehaus; geplant ist – wenn das Wetter mitspielt – ein „Mitbring-Picknick“. Wir freuen uns

April / Mai 2018

Frauenkreis
Die Gestaltung des Frauenkreises am 4. April liegt in den Händen von Timo Friedhoff, der ein geschichtliches Thema mitbringen wird; am 2. Mai wird der Nachmittag von Pastorin Kerstin Wackerbarth (Ströhen) gestaltet.

Konfivormittage, Elternabend und Churchville
Die Konfis des Jahrgangs 2018 treffen sich am Sonnabend, dem 7. April von 9 bis 11 Uhr zu ihrem letzten gemeinsamen Vormittag vor der Konfirmation.
Konfivormittage für die Konfis des Jahrgangs 2019: Sonnabend, 21. April (Thema: „Ein Buch mit sieben Siegeln?“ Die Bibel) und 26. Mai (Thema: „Was glaubst du denn?“ Das Glaubens­bekenntnis), jeweils 9 – 13.30 Uhr. Elternabend mit Informationen zum Konfiseminar im Mai: Mittwoch, 18. April, 19.30 Uhr im Gemeindehaus.
Vom 16. bis 22. April gastiert die mobile Jugendkirche „Churchville“ in Ströhen. Herzliche Einladung (nicht nur) an alle Jugendlichen – das Programm findet Ihr auf Flyern und Plaka­ten!

Kinderkirche
Das Kinderkirch-Team lädt alle Kinder ein zum Kindergottesdienst am Sonnabend, dem 14. April und 12. Mai, von 9 bis 12 Uhr im Gemeindehaus. Nach einem gemeinsamen Frühstück dreht sich im April alles um Jona; im Mai geht es um „Gottes guten Segen“.

Abendgespräche zur Bibel
Unter dem Motto „Zwischen dir und mir“ werden die Abendgespräche zum Hohelied der Liebe fortgesetzt am Mittwoch, dem 25. April und 30. Mai um 20 Uhr im Gemeindehaus. Thema im April: „Meine Schöne, so komm doch!“ (Hld 2, 8 – 14; 7, 11 – 14); im Mai: „Alles ist Wonne an dir“ (Hld 4, 1 – 7; 5, 9 – 16).

Besondere Gottesdienste
Den Taufgottesdienst am 6. Mai gestaltet ein Chor aus Wallenhorst musikalisch mit – ange­regt von Mitsängerin Edith Bohne (früheres Mitglied im Gemischten Chor Wagenfeld).
Am Himmelfahrtstag (10. Mai) laden wir wie jedes Jahr ein, am Gottesdienst und Jahresfest in Freistatt teilzunehmen. Den Gottesdienst am Pfingstsonntag (20. Mai) um 10 Uhr feiern wir auf der Freilichtbühne an der Röthekuhle. Zum Gottesdienst am Pfingstmontag (21. Mai) um 10 Uhr in der Kirche haben wir die Kirchengemeinden Stgröhen (Han.) und Pr. Ströhen ein­geladen.

Verstärkung gesucht!
Tischabendmahl am Gründonnerstag, Osterfrühstück am Ostersonntag, Kaffeetrinken bei der Goldenen oder Diamantenen Konfirmation – da werden viele helfende Hände gebraucht! Da­rum suchen wir Menschen zur Verstärkung unseres Küchenteams. Wenn Sie ein „Händchen“ fürs Kaffeekochen, Tischeschmücken und Freude am gemeinsamen Tun haben, melden Sie sich gern im Pfarramt!

Lade...