„Ohne Erinnerung wäre die Welt kalt und grau. Durch schöne Erinnerungen wird sie bunt und strahlend“, so hieß es am zweiten Tag unserer Churchville-Woche.
Dienstag, 07.06.2016. Ein regnerischer, stürmischer Abend kam auf uns zu. Wir versammelten uns zur Begrüßung im Gemeindehaus. Auftanken ist angesagt. Heute gab es Workshops in denen man sich selbst ausprobieren konnte. Du hast die Wahl gehabt zwischen: „Dein aus Stein – mit Werkzeug ran an den Stein! Gestalte dein eigenes Motiv“ und „Color-Fotoshoot: Mit Farbpulver machen wir atemberaubende Bilder von dir, Styling, Bilderrahmen gestalten.“
Zunächst teilten wir uns in zwei Gruppen ein. Die Gruppe „Dein aus Stein“ ging in die Garage des Gemeindehauses und die Gruppe „Color-Fotoshoot“ blieb erst einmal im Gemeindehaus, da es immer noch stark regnete. Wir fingen an die Bilderrahmen bunt zu gestalten. Eine Stunde später… es regnete immer noch. War dass, das Ende von dem farbigen Fotoshoot? Zunächst einmal gehen wir auf das „Dein aus Stein“ ein. In der Garage angekommen, nahm sich jeder ein Stein und überlegte sich ein Motiv, das sie danach umsetzen konnte. Es wurde gezeichnet, gesägt, geschliffen. Langsam kam die Sonne wieder raus. Nach und nach gingen einzelne Personen und Gruppen raus um sich mit Farbpulver zu bewerfen und sich dabei fotografieren zu lassen.

Carolina Hinz

color

Das Ergebnis vom Color-Fotoshout… faszinierend!

Lade...