Diamantene Konfirmation 2018

Vordere Reihe v. l. n. r.: Heide Bornemann geb. Wiedemann, Helga Plenge geb. Bobrowski, Rosemarie Speckmann geb. Fiefstück, Gisela Wittenfeld geb. Hollmeier, Inge Hassebrock geb. Ufferhardt Zweite Reihe v. l. n. r.: Ilse Seeker geb. Scheland, Inge Tilinski geb. Klingenberg Hintere Reihe v. l. n. r.: Pastor Michael Steinmeyer, Friedrich Luersen, Gerhard Körner, Adolf Dubenhorst, Heinrich Fasking, Wolfgang Herms

Monatsspruch – November 2018

Ein Anruf kurz vor dem Dunkelwerden: Ob ich noch am selben Abend zu einer Aussegnung ins Altenheim kommen könne – eine Bewohnerin ist verstorben. Als ich ankomme, liegt sie im Sarg – friedlich, als wenn sie schläft, wie die meisten Toten übrigens. Kerzen sorgen für eine ruhige und würdevolle Stimmung, die vielleicht beim Abschiednehmen hilft. Und dann versammeln sich nicht nur die Angehörigen um den…

Tränen der Trauer und der Hoffnung

„Zentralafrika weint“, sagte Pastorin Dr. Antoinette Yindjara, Direktorin der Theologenschule in Baboua, bei einem Vortrag in Hannover. Auf Einladung des Evang.-luth. Missionswerkes in Niedersachsen waren sie und ihre Kollegin Rachel Doumbaye, Vizepräsidentin der Evangelisch-Lutherischen Kirche in der Zentralafrikanischen Republik,   für zwei Wochen zu Gast in Paris, Hannover, Hermannsburg – und in Wagenfeld. Viele Tränen flossen bei der Begegnung mit den Geschwistern aus dem Kirchenkreis Diepholz:…

Wissenschaftler-Kinder gekidnappt – Ferienspaß

„Ich habe deine Kinder Hänsel und Gretel entführt. Willst du sie wiedersehen? Dann öffne das Video!“ – diese E-Mail erreichte Professor Alfons Auburg, als er beim Ferienspaß 14 Kinder in seinem Labor begrüßte. Angemeldet zu einem Wissenschaftler-Quiz steckten die 9 bis 13jährigen Kinder plötzlich mitten in einem Abenteuer. Die Story, die sich das Mitarbeiter-Team der Evangelischen Jugend Wagenfeld selbst ausgedacht hat: Der Professor soll 310.720,18…

Wir freuen uns über die neue Leiterin unserer ev-intr. Kindertagesstätte

Pusteblume: Christiane Rießelmann –  Herzlich willkommen! Was sind Ihre ersten Eindrücke? Ich bin sehr nett und aufgeschlossen aufgenommen worden, sowohl vom Team der Kita, als auch in der Pfarrgemeinde und in der Gemeinde Wagenfeld. Eine gute Unterstützung erfahre ich auch von meinen beiden Stellvertreterinnen, Frau Christmann-Aufdembrinke und Frau Murza, vom Kindertagesstättenverband durch Frau Greve und Herrn Meyer und den Mitarbeitenden im Kirchenamt. Da ich mit…

Wir freuen uns ebenso über die neue Leiterin unserer ev. Kindertagesstätte

  Neustadt: Bianca Kokemohr – Herzlich willkommen! Was sind Ihre ersten Eindrücke? Einen allerersten Eindruck von der neuen Kindertagesstätte habe ich im April bekommen. Damals konnte ich mir die rechtzeitige Fertigstellung der Kita kaum vorstellen. Schön, dass es geklappt hat! Jetzt bin ich immer noch beeindruckt von den schönen hellen Räumen und den lichtdurchfluteten Flur. Die Mitarbeiterinnen sind sehr engagiert und ich habe das Gefühl…

Bericht Segelfreizeit 2018

Unvergessliche Eindrücke. . . . . . von Sonnenuntergängen über dem Wattenmeer . . . von der Stille, wenn der Motor aus ist und nur der Wind die „Antonia“ antreibt . . . vom Wiegen der Wellen beim Ankern über Nacht . . . vom gemeinsamen Kochen, Essen, von Gesprächen und Andachten . . . vom „Gute-Nacht-Bier“ unter dem Sternenhimmel . . . von der…

Flohmarkt „Rund ums Kind“ im Wagenfelder Gemeindehaus

  Am Samstag, 27. Oktober 2018 findet von 14:00 – 16:00 Uhr der nächste Flohmarkt „Rund ums Kind“ (vorher Baby- und Kinderartikel-Flohmarkt) mit einem neuen Organisationsteam im Gemeindehaus der St. Antonius-Kirche in Wagenfeld statt. Anja Sandmann und Britta Sieveke geben die Organisation des beliebten Flohmarktes nach 6,5 Jahren in neue Hände ab. Die Beiden freuen sich sehr, dass der Flohmarkt weiterhin stattfinden wird und wünschen…

Bibelgartenjubiläum

Fünf Jahre Bibelgarten mit Weinfest! Wir feiern – feiert mit! am Freitag, 24. August, ab 17.00 Uhr beim Bibelgarten vor der Kirche Gemütlich – besinnlich – fröhlich wird es, wenn der Bibelgarten selbst entdeckt oder erklärt wird, vor dem Bibelgarten Weine von einem Winzer und andere Getränke und Flammkuchen angeboten werden, gesungen und getanzt wird, Menschen sich treffen, klönen, die abendliche Stimmung zwischen Kirche und…

10 Jahre Wagenfelder Tafel

Bereits seit 10 Jahren geben ehrenamtliche Mitarbeitende Woche für Woche gespendete Waren an Menschen mit geringem Einkommen heraus. Dieser beachtliche Einsatz konnte gefeiert werden. Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen traf man sich zunächst zum Gottesdienst, anschließend im Gemeindehaus und in den Räumen der Wagenfelder Tafel.  

Abschied von der Kindergartenzeit

„Was aus mir noch einmal werden wird?“ fragt die kleine Raupe und muss sich so einige gute und weniger schöne Bemerkungen anhören. Als sie sich schließlich verpuppt, denken alle: „Nun ist es aus mit ihr!“ Doch aus der kleinen Raupe wird ein wunderbarer Schmetterling. Diese schöne Geschichte stand im Mittelpunkt des Verabschiedungsgottesdienstes der Kinder der ev.-integrativen Kindertagesstätte Pusteblume. Pastorin Edith Steinmeyer zog in ihrer Predigt…

Einführung des neuen Kirchenvorstandes

  Neun Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher wurden am 3. Juni in der St.-Antonius-Kirche mit Gebet und Segnung in ihr Amt eingeführt: Udo Feußahrens, Timo Friedhoff, Anke Wiegmann, Anne Scheland, Friedrich Hage, Kerstin Klein, Iris Rathje, Ute Tödtemann und Hanna Albers. Verab­schiedet wurden Stefan Cattau, Günter Langhorst und Christina Obenhaus. Im Namen der gesamten Kirchen­gemeinde dankte Pastor Michael Steinmeyer den ausgeschiedenen Kirchenvor­standsmitgliedern für ihre engagierte Arbeit und…

Monatsspruch – August 2018

„Der liebe Gott“ – viele Menschen spüren Unbehagen, wenn sie das lesen oder hören. Ich auch. Nein, Gott ist längst nicht immer „lieb“ zu uns; das Leben – für die, die sich schwer damit tun, von „Gott“ zu sprechen – ist nicht immer „lieb“ zu uns; wir Menschen sind nicht immer „lieb“ zueinander. Und doch glaube ich, dass er recht hat, der Unbekannte, der den…

Silberne Konfirmation am 16. September 2018

Am 25. April und 9. Mai 1993  wurden folgende Mädchen und Jungen konfirmiert: Namen – 25. April 1993 Silke Bürger Bianca Delitzscher Ariane Guse Maja Husmann Annika Kynast Melanie Spreen Melanie Schwarze Nadine Stickan Christine Witte Wulf Bunge Matthias Herbst Sigurd Immoor Dennis Logemann Sven Marquardt Axel Meyer Christian Schillbach Maik Ufferhardt Cord Winkelmann Namen – 9. Mai 1993 Diana Ahlers Andrea Dikty Melanie Dubenhorst…

Ausflug nach Schloss Benkhausen am 4. Juli 2018

Um 13.30 Uhr stand der große Bus beim ev. Gemeindehaus, um die Frauen einzusammeln, die sich für den Ausflug zum Automatenmuseum auf Schloss Benkhausen angemeldet hatten. Zunächst konnten sich alle mit Kaffee und Kuchen stärken. Danach blieb noch etwas Zeit, um sich den wunderschönen Park mit eindrucksvollen alten Bäumen anzuschauen. Die anschauliche Führung durch das Automatenmuseum ließ immer wieder staunen. Die Geldautomaten der Firma Gauselmann…

Goldene Konfirmation 2018

Vordere Reihe v. l. n. r.: Ingrid Kleiner geb. Schmale, Sieglinde Koch geb. Cording, Wernhild Wagner geb. Tünemann, Gudrun Graw-Gottfried geb. Graw, Hannelore Meyer geb. Fiefstück, Dorothea Clausen geb. Sander, Sabine Gratz, Margrit Schröder geb. Spreen, Anita Immoor geb. Meyer, Ute Reuter Zweite Reihe v. l. n. r.: Pastor Michael Steinmeyer, Marlies Fricke geb. Rempe, Erika Sandmann geb. Exner, Marita Scheland, Sigrid Heuer geb. Bockelmann,…

Einen Tag bei den Waldmäusen…

Seit nunmehr August 2012 gibt es in den Bockeler Bergen die Waldgruppe „Waldmäuse“ der Ev. integr. Kindertagesstätte Pusteblume aus Wagenfeld. Die Gruppe umfasst 15 Kinder und 2 Erzieherinnen. Seit dem ersten Jahr ist diese Gruppe immer wieder voll belegt und wird von den Wagenfelder Familien gut angenommen. Der Waldtag beginnt morgens um 8.00 Uhr damit, dass sich alle Kinder an der Bushaltestelle der Kita treffen,…

Lade...