Im Herbst letzten Jahres nahmen Hannah Rose vom Evang.-luth. Missionswerk in Niedersachsen, Vera Sukkau, stellv. Vorsitzende des Partnerschaftsausschusses des Kirchenkreistages Grafschaft Diepholz, und ich an einer Begegnung mit Vertretern der Kirchenleitung der Evang.-luth. Kirche der Zentralafrikanischen Republik in Kamerun teil.

Am Beginn des Treffens standen schwierige Verhandlungen über die Finanzabrechnungen von Projekten in der afrikanischen Partnerkirche. Kirchenpräsident Dr. Samuel Ndanga-Toué drückte die von ihm empfundene Angst durch eine engagierte Andacht zu David und Goliath aus. Zugleich ermutigte er alle, sich von der Kraft des heiligen Geistes beflügeln zu lassen und die Segel dort aufzuspannen, wo Wind ist. In intensiven Gesprächen gelang es, vorhandene Ängste zu stillen und Verabredungen zu treffen, die alle Beteiligten mit Zuversicht erfüllten.

Pastor Alfred Kombo, der Leiter der Bibelschule Baboua, erzählte aus der Arbeit mit den Studierenden. Er sprach gegenüber dem Kirchenkreis Diepholz die Einladung aus, im Jahr 2019 mit einer Delegation nach Baboua zu kommen.

Das bisherige Stromaggregat, das die Bibelschule mit Wasser versorgte, war durch einen Kurzschluss in Brand geraten. Vera Sukkau machte auf das Anliegen des Kirchenkreises Diepholz aufmerksam, die Bibelschule endlich wieder mit Wasser und Strom zu versorgen: „Es ist mir ein tiefes Bedürfnis, dass Ihr endlich wieder Wasser und Strom habt!“ Pastor Kombo gab den Gästen aus Deutschland einen detaillierten Kostenvoranschlag für eine vollständige Versorgung der gesamten Anlage der Bibelschule.

Erfreut hörten die Besucher den Bericht von Pastor Kombo zum Ausbildungszentrum der Bibelschule: „Dort werden den jungen Menschen Kenntnisse in den Bereichen Mechanik, Schneiderei und Landwirtschaft vermittelt. Die Ausbildung der Frauen der Studenten ist so weit vorangeschritten, dass die Frauen in ihren zukünftigen Einsatzorten beträchtlich zum Familieneinkommen beitragen können.“
Mirco Kühne, Pastor in Winsen/Aller

 

“Treffen der Partner in Kamerun; darunter: Kirchenpräsident Dr. Ndanga-Toue (6. von links), Pastor Kombo (3. von rechts), Pastorin Dr. Yindjara (4. von links), Vizepräsidentin Doumbaye (2. von rechts), Vera Sukkau (rechts) und Pastor Kühne (2. von links).” Das Foto stammt von Hannah Rose, Ev.-Luth. Missionswerk in Niedersachsen.
Lade...