Beflügelt von der Kraft des heiligen Geistes

Im Herbst letzten Jahres nahmen Hannah Rose vom Evang.-luth. Missionswerk in Niedersachsen, Vera Sukkau, stellv. Vorsitzende des Partnerschaftsausschusses des Kirchenkreistages Grafschaft Diepholz, und ich an einer Begegnung mit Vertretern der Kirchenleitung der Evang.-luth. Kirche der Zentralafrikanischen Republik in Kamerun teil. Am Beginn des Treffens standen schwierige Verhandlungen über die Finanzabrechnungen von Projekten in der afrikanischen Partnerkirche. Kirchenpräsident Dr. Samuel Ndanga-Toué drückte die von ihm empfundene…

Erholung in gesunder Umgebung – weißrussische Kinder suchen für vier Wochen ein Zuhause

Auch in diesem Jahr sucht der Kirchenkreis Grafschaft Diepholz Gast­familien für zwei Betreuerinnen, zwei Mütter mit Kleinkindern und ca. 24 Jungen und Mädchen aus der weißrussischen Region Gomel, die von den Folgen der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl 1986 besonders be­troffen sind. Die Folgen der atomaren Versuchung breiter Landstriche sind auch mehr als 30 Jahre nach dem Reaktorunfall zu spüren – z. B. als Schwä­chung des Immunsystems…

Monatsspruch – Februar 2019

Na, auch wieder ein paar Pfund zugelegt über die Feiertage? Ich schon. Und das Problem ist: Was ich mir zwischen Weihnachten und Silvester anfuttere, werde ich auch zwischen Neujahr und Weihnachten kaum wieder los. Wohin also mit dem Ballast? Im Radio höre ich eine Sprecherin schwärmen von ihrem wochenlangen Fasten – sie meint wirklich Fasten: Mehrere Wochen nichts außer Gemüsebrühe, Gemüsesäften und Wasser. Und ich…

Silberne Konfirmation 2018

Vordere Reihe v. l. n. r.: Sandra Winkelmann geb. Möller, Melanie Schwarze, Maja Husmann-Meyer geb. Husmann, Melanie Bartsch geb. Dubenhorst, Andrea Steiner geb. Dikty, Stefanie Fenker-Hoffmann geb. Fenker, Christina Cani geb. Fenker Mittlere Reihe v. l. n. r.: Pastorin Steinmeyer, Matthias Herbst, Olga Sommer geb. Marks, Bianca Sprindt geb. Delitzscher, Annika Hohn geb. Kynast, Cristine Reffelmann geb. Witte, Stefanie Wilke, Christian Schilbach, Hintere Reihe v. l.…

Monatsspruch – Dezember 2018

Liebe Leserinnen und Leser, „… es lebt sich besser und es stirbt sich besser“, sagte er mir ungefragt, als ich ihn besuchte. Er saß er im Sessel und sinnierte darüber, warum es gut sei zu glauben. Später traf ich ihn im Krankenhaus wieder. Er wartete in einem eigens für ihn aufgestellten Bett neben dem seiner Frau, die noch und doch schon nicht mehr auf dieser…

Monatsspruch – Adventszeit 2018

„Ein bisschen Frieden …“, sang 1982 die Sängerin Nicole und gewann damit den Eurovision Song Contest. Im Hintergrund stand der Falklandkrieg und die Nachrüstungsdebatte. Manch einer fand das Lied kitschig und meinte: „‚Ein bisschen Frieden‘ ist wie ‚ein bisschen schwanger‘ – das geht nicht. Frieden gibt es nur ganz oder gar nicht.  Sonst ist es nur ein Scheinfrieden.“ So richtig das ist, steckt in dem…